erleben - eintauchen - genießen

Mattsee

mattsee

Surfen und Segeln ist am Mattsee möglich. Motorboote sind aufgrund des Naturschutzes auf allen Trumer Seen verboten. Es können jedoch Elektroboote gemietet werden. Auch verkehrt ein kleines Ausflugsschiff zwischen dem Mattsee und Obertrumer See. In Mattsee und in Gebertsham am Nordufer gibt es Strandbäder.

Auf Flugaufnahmen des Mattsees sieht man deutlich den Streifen, auf der sich einst die alte "Römerstraße" durch das Gebiet zog, das heute von Wasser überflutet ist. In der Römerzeit war es eine Straße, die vermutlich zwischen zwei eingedämmten Seebecken hindurchführte. Der Wasserspiegel lag damals wohl ein wenig tiefer als es zu heutiger Zeit der Fall ist.

mattsee

Der Mattsee in Zahlen

Fläche: 3,6 km²
Breite: 1500 m
Länge: 4200 m
Tiefe: 42 m
H. ü. Meeresspiegel: 503 m