Gut Aiderbichl

Ab 23. Juni 2017 - GROSSE DINOSAURIER-Ausstellung

Im Jahr 2001 wurde in Henndorf am Wallersee das 1. „Tierparadies“ von Michael Aufhauser eröffnet.
Die ehemalige Keltensiedlung legte damals großen Wert darauf, dass ihre Anwesen auf speziellen Kraftplätzen erbaut wurden. Auch Gut Aiderbichl steht auf einem solchen Kraftplatz. Mittlerweile gibt es unzählige glückliche Geschichten rund um die Tiere, die zum Nach- oder sogar Umdenken über den Umgang mit Schwächeren anregen sollen. Das leidenschaftliche Plädoyer für Menschlichkeit in allen Lebenslagen trifft auf eine tiefe Sehnsucht in den Menschen.

Die Botschaft für den Tierschutz hat weite Kreise gezogen; die Aufmerksamkeit auf Tiertransporte, Pelzzucht, Artenschutz oder vernachlässigte Tiere bewirkt, dass viele Menschen diesen Themen kritischer gegenüberstehen.

Es gibt drei täglich besuchbare Güter, auf denen insgesamt mehr als 20 verschiedene Tierarten leben: in Henndorf am Wallersee im Salzburger Seenland, in Iffeldorf nahe München sowie in Deggendorf bei Passau

Der Ostermarkt sowie der Weihnachtsmarkt in Gut Aiderbichl Henndorf sind ein wahrer Publikumsmagnet, wo der Besucher nicht nur das Tierparadies sondern auch die  stimmige Atmosphäre der Märkte genießt.
Auf Gut Aiderbichl werden kostenlose Führungen für Gruppen angeboten.

Die Besucher lieben das idyllische Zusammenleben zwischen Tier und Mensch. Besuchen Sie das Ausflugsziel Gut Aiderbichl!

Kontakt:

+43 662 6253095
info(at)gut-aiderbichl.com
www.gut-aiderbichl.com

Seenland Card

Mit der Seenland Card erhalten Sie 1x kostenlosen Eintritt ins Gut Aiderbichl!

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.