Märchenwanderweg

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Baulandmodell „Am Wetterkreuz“ linker Hand der Ortsausfahrt Richtung Michaelbeuern.
Der 4 km lange Weg führt vom Parkplatz beim „Wetterkreuz" über Wiesen- und Waldwege in Richtung Feichten, vorbei an dem Aussichtsplatz Oichtental, an neu geschaffenen Biotopen in Krispelstätt über Breitbrunn wieder zum Wetterkreuz. Man erzählt sich Seltsames über die Wetterhexe vom Haunsberg, die böses Wetter zusammenbraut. Nur die Wetterglocke des Klosters konnte sie davon abhalten...
Jederzeit frei zugänglich! Gehzeit ca. 1 - 1,5 Stunden

Gemeindeamt Berndorf
Franz-Xaver-Gruber-Platz 1
5165 Berndorf
Österreich
T +43 6217 8133
F +43 6217 8133-75
berndorf@salzburger-seenland.at

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.