Pfarrkirche und Pfarrhof Berndorf

Um 1440 entstand die jetzige Pfarrkirche und die Annakapelle im spätgotischen Stil. 1684 erhielt der Turm den bis heute charakteristischen barocken Zwiebelhelm. Er ist der einzige Kirchturm im Salzburger Flachgau, dessen Spitze nicht ein Kreuz, sondern eine 2 m große Strahlenmadonna ziert.
Um 1700 war die Pfarrkirche ein vielbesuchter Wallfahrtsort - Maria in den Erlen; viele Wallfahrer kamen nach Berndorf, um bei der Strahlenmadonna Hilfe und Trost zu suchen.

Der 1531 erbaute Pfarrhof konnte 1989 zu einem Heim der katholischen Jungschar eingerichtet werden, der Pfarrhof wird nun "Prälat-Sebastian-Ritter-Haus" genannt.
Der Bärenbrunnen (1698) vor dem Pfarrhof - auf einem Sockel sitzend hält ein Bär das Schild mit drei Fischen.

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.