Sternwarte am Haunsberg

Am Haunsberg über dem Salzburger Seenland entsteht eine große öffentliche Sternwarte. Sie kann für Sie die Sterne vom Himmel holen:  ab Sommer 2018 ermöglicht sie für alle Interessierten das persönliche Erleben und Erfahren des Weltalls. Im Gegensatz zu reinen Forschungs-Observatorien stehen also neben einem wissenschaftlichen Auftrag von Anfang an die Vermittlung und der gesellschaftlicher Auftrag im Fokus.
Mit dieser Zielsetzung möchte das Haus der Natur Salzburg möglichst viele Menschen für Astronomie und Weltraumforschung begeistern sowie die Interaktion und Auseinandersetzung mit diesen Themen in der Gesellschaft fördern.

Die VEGA-Sternwarte Haus der Natur erfüllt modernste technische Ansprüche. Sie verfügt über zwei Hochleistungs-Spiegelteleskope sowie Beobachtungs-
terrassen am Dach des Gebäudes. Dazu bietet das Observatorium einen kombinierten Vortrags- und Veranstaltungssaal mit audiovisueller Medienausstattung inklusive Direktübertragung der Teleskopbilder.

Kontakt:
T +43 662 84 26 53-0
office(at)hausdernatur.at

  • M42 - der Orionnebel ist eines der aktivsten Sternenentstehungsgebiete in Erdnähe. (C) Wolfgang Krispler
  • Die Plejaden liegen etwa 400 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Stier. (C) Rochus Hess

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.