Geschichte zu Seekirchen

Die erste nachweisbare Besiedlung war in der Jungsteinzeit (5 000 – 3 000 v. Chr.). Ab dem 6. Jahrhundert erfolgte nach und nach die bayrische Besiedlung, die noch heute durch die vielen Namensendungen auf –ing und –ham erkennbar ist. Um 700 n. Chr. kam Bischof Rupert von Worms im Auftrag des bayrischen Herzogs als Missionar in das Wallerseeland und nach Salzburg. Seekirchen gilt als erste Gründung, damals hieß Seekirchen noch „Waladorf“. Durch den Einfall der Magyaren im 10. Jahrhundert wurden Kirche und Ort zerstört. Nach der Jahrtausendwende tauchten statt Waladorf die Ortsnamen Ehkirchen, Steinkirchen und Seekirchen auf.

Im 14. Jahrhundert begann für Seekirchen ein neuer Aufschwung, da die Erzbischöfe von Salzburg dem Ort nach und nach Marktrechte verliehen. Die eigentliche Marktgründung erfolgte im Jahre 1424. 1639 wurde nach einem Brand die Kirche in die heutige Form gebracht und von Erzbischof Max Gandolf durch die Gründung eines Kollegialstiftes ausgezeichnet.

1974 erfolgte die Zusammenlegung der ehemals zwei Gemeinden (Seekirchen-Markt und Seekirchen-Land). Seekirchen ist somit die älteste, durchgehend besiedelte Gemeinde Österreichs und feierte 1996 das Jubiläumsjahr „1.300 Jahre Seekirchen“. Im September 2000 wurde Seekirchen zur Stadt erhoben.

Unsere Gemeinde zählt derzeit 10.400 Einwohner mit Hauptwohnsitz (Stand März 2016).

Das Stadtzentrum liegt in unmittelbarer Nähe zum schönen Wallersee. Dieses lädt mit seinen kleinen Geschäften und Cafés zum Flanieren ein. Genießen Sie internationale und nationale Schmankerl und unser kulturelles Angebot. Wer seine Zeit direkt am See verbringen will, besucht eines der beiden Strandbäder oder nutzt eine der zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.