Pilgern im Salzburger Seenland

In unserer hektischen Zeit erlebt das Pilgern eine Renaissance. Im Salzburger Seenland gibt es überlieferte Wallfahrtswege und Kreuzwege, die auf die alte Tradition zurückgehen.

Pfarrkirchen als „Ort der Besinnung“ laden zur inneren und äußeren Einkehr ein. Nicht immer stehen religiöse Gründe im Vordergrund der Reise. Das Motto vieler Pilger von heute bedeutet Ruhe finden und neue Kraft schöpfen.

Pilgern ist beten mit den Füßen.

Pilgerwege im Salzburger Seenland

Via Nova – europäischer Pilgerweg

Es ist nie zu spät, den ersten Schritt zu tun. Spüren, was wesentlich ist. Hören, wann die innere Stimme zu uns spricht.

Weiterlesen

Salzburger Jakobsweg

Der Jakobsweg führt über Oberhofen (OÖ) Richtung Sommerholz-Lengroid-Neumarkt, über Pfongau/Neumarkt bis in die Altstadt Salzburg (Dom).

Weiterlesen

St. Rupert Pilgerweg

Drei Tagesetappe führt der St. Rupert Pilgerweg durch das Salzburger Seenland bis zum Wolfgangsee.

Weiterlesen

Stille-Nacht-Friedensweg

(C)Stummvoll

Unterwegs auf den Spuren des Friedens

Weiterlesen

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.