Bienenwachsmelts

Bienenwachsmelts vom Korndoblerhof in Obertrum am See

Jeder erfreut sich, wenn in der Adventzeit der Weihnachtsduft ins Haus zieht.

Um sich diesen Duft ins Haus zu zaubern mache ich Bienenwachsmelts. Dazu braucht man natürliches Bienenwachs vom Imker, eine weihnachtliche Räuchermischung aus Rosenblätter, Zimt, Weihrauch, Tonkabohne, Johanniskraut,etwas Styrax und ätherisches Orangenöl.

Das Bienenwachs in ein Glas geben und im Wasserbad erwärmen, die Räuchermischung dazugeben und ziehen lassen, etwas abkühlen und das äth. Öl dazugeben. In weihnachtliche Silikonformen füllen und auskühlen lassen.

Diese Melts einfach in eine Duftlampe geben, die eine geschlossene Schale hat. Teelicht anzünden und man hat den ganzen Tag einen wunderbar, gleichbleibenden Duft.

Diese Bienenwachsmelts können auch als Christbaumschmuck oder Geschenksanhänger verwendet werden.

Viel Erfolg wünscht Resy Strasser vom Korndoblerhof aus Obertrum am See

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.