Die Keltenschmiede - Dokumente des Lebens und Handwerks

Die Besucher können Franz Lechner und Hermann Rosenstatter bei der Fertigung von „keltischen Nägeln“ über die Schulter schauen.

Gerne erzählen sie spannende Geschichten über das alte Handwerk des Schmiedens, über die Kelten im Salzburger Alpenvorland und deren Siedlungsspuren. Die Keltenschmiede am Steinkreis mit der imposanten Feuerschale - vom mystisch-romantischen Teufelsgraben auftauchend genießen Sie die freie Sicht auf die Trumer Seen und bis zu über einhundert in der Sonne gleißenden Alpengipfel.

Das Schauschmieden findet jeden Donnerstag bis 10. September von 14 bis 16 Uhr in der Keltenschmiede in Schiessentobel statt.
Eintritt frei.

Und im angrenzenden kleinen Bio Hotel:
Maria versüßt die Natur

Herzhafte Gerichte und süße Naschereien aus der Bio-Küche genießen. Die unmittelbare Umgebung bietet die Fülle an biologisch höchstwertigen Grundstoffen, welche nur darauf warten, in der Küche von Maria und ihrem Vater Hermann veredelt zu werden. Für Radfahrer, Wanderer und Ausflügler Donnerstag, Samstag und Sonntag bis Oktober  jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Um Tischreservierung wird gebeten Tel. +43 6217 5386

Bio Hotel Schiessentobel

Schiessentobel 1, 5164 Seeham
www.schiessentobel.at

  • ©Tourismusverband Seeham/Ralf Weichselbaumer
  • ©Tourismusverband Seeham/Ralf Weichselbaumer
  • ©Tourismusverband Seeham/Ralf Weichselbaumer
  • ©Tourismusverband Seeham/Ralf Weichselbaumer

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.