Fackelwanderung im Teufelsgraben Seeham

Der Advent und die Weihnachtszeit stehen im Biodorf Seeham ganz im Zeichen duftender Räucherkräuter, mystisch-romantischem Lichterschein und traditionellem Adventbrauchtum.

Fackelwanderungen im Teufelsgraben Seeham

Sich vollends in geheimnisumwobenen Welten zu verlieren garantiert eine magische Fackelwanderung durch den Seehamer Teufelsgraben. Es ist der Aicherbauer selbst, welcher durch seine Sagen und Geschichten kühle Schauer – gleich dem unvermittelt auftauchenden Wildkarwasserfall – über den Rücken fließen lässt. Sein in der Fackel zwielichtig zu erkennendes Spiel mit Ausdruck und Sprache unterstreicht die umrahmende Naturgewalt unvergesslich. Irgendwie beruhigend verkünden dann vertraute weihnachtliche Klänge einer Blasmusik das nahende Ziel. Um schließlich in der Röhrmoosmühle auch den Magen bei typischen Schmankerl versöhnlich zu stimmen, glaubt man nur noch das Mühlrad Geschichten erzählen zu hören.

28.-30.12.2022 und 04.-05.01.2023 jeweils ab  18 Uhr

Oder nach Terminvereinbarung. Treffpunkt: Parkplatz "Teufelsgraben/Seeham-Matzing" 23 Euro Erw., 15 Euro Kinder bis 12 Jahre inkl. heißem Bio-Getränk, einem Bio-Bauernkrapfen sowie der Fackel.

Um Anmeldung im Tourismusbüro Seeham wird gebeten. Tel. +43 (0) 6217 5493, Renate Schaffenberger. www.seeham-info.at.

Seeham im Salzburger Seenland
Dorf 12, A-5164 Seeham
Tel. +43 (0)6217 / 5493
office(at)seeham-info.at
www.seeham-info.at

Verwandte Beiträge

Teufelsgraben Seeham

Der Teufelsgraben ist ein Naturjuwel und seit langem ein beliebter Erholungsraum

Weiterlesen

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.