Geologiepfad

Nußdorf am Haunsberg
Kinder und Eltern machen hier einen Ausflug in die Vergangenheit, sie können am Lehrpfad selbst Fossilien ausgraben und Versteinerungen finden, die 50 Millionen Jahre alt sind. (Hämmerchen u. Pinsel bitte selber mitbringen!)

Ausgangspunkt des Wanderweges ist beim großen Parkplatz im Ortsteil Schlößl. Sie können zwischen einer kurzen oder langen Route wählen.
Die kurze Route dauert ca. 1 Stunde bis zum Wasserfall und zurück am Forstweg.
Die lange Route dauert etwa zwei Stunden zuerst zum Wasserfall wie bei der kurzen Route, jedoch retour über Abzweigung zum Kroisbachgraben (Schleifdamm) zur Ortschaft Kroisbach und auf der Landstraße (Gehsteig) zum Parkplatz Schlößl retour.

INFORMATION:
Parkplatz: großer Parkplatz im Ortsteil Schlößl
Weginfo: Ausgangspunkt im Ortsteil Schlößl, gutes Schuhwerk empfohlen, Achtung auf Steinschlag und Rutschgefahr bei Nässe, nicht kinderwagentauglich
Kurze Route: ca. 3 km, Gehzeit ca. 1 Stunde
Lange Route: ca. 4 km, Gehzeit ca. 1,5 - 2 Stunden
Einkehrmöglichkeit: Wirtshaus Schlößl
Sehenswertes: Interessante Informationstafeln machen die Wanderung bestimmt nicht langweilig.

Der geologisch-paläontologische Führer ist im Gemeindeamt Nußdorf und im Wirtshaus Schlößl gegen eine Schutzgebühr von € 3,00 erhältlich.

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.