Kirchen in Seekirchen

In Seekirchen finden sich einige sehenswerte Kirchen welche vor Jahrhunderten erbaut, jedoch in jüngerer Vergangenheit renoviert wurden.

Alle fünf Kirchen auf einen Weg! Erkunden Sie den Fünf-Kirchenweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem E-Bike!
 
Kollegiatstiftspfarrkirche


Barock, mit gotischem Chor, Mamorseitenaltäre, nach Entwürfen von Wolfgang Hagenauer (1765). Die Turmspitze gilt als Flachgauer Wahrzeichen.
Weitere Infos...

Kirche zur hl. Magdalena - Zell

Das Langhaus der Kirche stammt aus der Spätgotik. Eine Kapelle könnte hier aber bereits im 8. Jahrhundert, zumindest aber im 12. Jahrhundert bestanden haben. Weitere Infos...

Kirche zum hl. Nikolaus - Waldprechting

Spätgotischer Bau mit barockem Zwiebelturm aus dem Jahr 1707. Ein Prachtexemplar barocker Turmgestaltung. Weitere Infos...

Kirche zum hl. Leonhard - Mühlberg


1392 ist die erste Kirchweihe überliefert, Anfang des 15. Jahrhunderts wurde die Kirche im spätgotischen Stil umgebaut, das Netzrippengewölbe und die Empore sind noch vorhanden. Weitere Infos...

Schlosskapelle zum hl. Rupert in der Seeburg

Die barocke Schlosskapelle entstand wohl spätestens im 17. Jahrhundert, sie wird in den Quellen auch als Burgkapelle zu Seewalchen bezeichnet.
Weitere Infos...

      

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.