Naturerlebnisweg - Obertrum am See

Nach langjährigen Bemühungen um ein Naherholungsgebiet wurde der Obertrumer Naturerlebnisweg offiziell eröffnet.

Der ca. 800 m lange Naturlehrpfad, der zur Hälfte über einen schmalen Lärchenholzweg führt, liegt im Naturschutzgebiet am Südufer des Obertrumer Sees. Hier kommen Familien und Naturliebhaber voll auf ihre Kosten: Ruhe, Natur und eine herrliche Aussicht über den Obertrumer See von der vier Meter hohen Plattform aus.

In der Röhrichtzone im Westen, den Schilfgürtel und den Bruchwald im Osten kann man die Tiere, die hier leben, wie Blässhühner, Fischreiher, Kormorane, Haubentaucher, Stockenten, viele Singvögel, Frösche und Insekten, wie z. B. die farbenprächtigen Libellen, beobachten. Aber auch die Pflanzenwelt bietet Einblick in die vielfältige Schönheit am Feuchtgebiet.
Auf Informationstafeln werden die verschiedenen Lebensräume erläutert. Der Naturerlebnisweg in Obertrum am See - eine Einladung zum Erholen und Entspannen – und das Ganze direkt vor der Haustüre Obertrums.

Info beim Tourismusverband Obertrum am See: obertrum(at)salzburger-seenland.at

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.