Naturerlebnisweg Seekirchen

Seekirchen am Wallersee
Der Natur auf der Spur:
Der 1,5 km lange Naturerlebnisweg zwischen Strandbad und dem Hochwasserschutzdamm ermöglicht gute Einblicke in die Natur, bietet Information und gleichzeitig Erholung bei einem gemütlichen Spaziergang.

Der Holzbohlenweg führt durch das Schutzgebiet des Seemooses und ohne spektakuläre Installationen und überdimensionalen Bauten wird hier in dezenter und ruhiger Weise die Natur mit Flora & Fauna zum Erlebnis für Groß und Klein.

15 spannende Infotafeln geben viel Interessantes über die Streuwiesen, die Seeufer und Lebensräume der hier beheimateten Fische, Frösche, Vögel, u.v.m. preis. Darüber hinaus geben Plattformen den Blick frei auf eine einzigartige Naturlandschaft und laden zur Tierbeobachtung ein. 

INFORMATION:
Parkplatz:
Beim Strandbad Seekirchen (Gebühren ganzjährig laut Parkautomat)
Weginfo: ca. 1,5 km, Gehzeit ca. 30 min., Holzbohlenweg, für Kinder geeignet und kinderwagentauglich
WC: beim Strandbad Seekirchen und bei den Einkehrmöglichkeiten
Einkehrmöglichkeit: Seerestaurant beim Strandbad Seekirchen, im Salettl bei der Schloss Seeburg, Gasthof zur Seeburg und Gasthof Zipfwirt
Sehenswertes: 15 Schautafeln über heimische Flora & Fauna, Plattformen zur Tierbeobachtung, Seemoosstadl, Schloss Seeburg
Bummelzug: während der Sommermonate kann man den kostenlosen Bummelzug nutzen, um vom Stadtzentrum bis zum Strandbad zu gelangen.

Kontakt:
Stadtgemeinde Seekirchen
T. +43 6212 2308 23
umweltbuero(at)seekirchen.at

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.