Naturteich in Köstendorf

Groß ist er nicht, der Naturteich in Köstendorf, und doch können sich die Kinder hier umfangreiches Wissen über die typischen Lebensräume im Salzburger Seenland aneignen.

Im Zuge der Renaturierung des alten Löschteichs wurde in Köstendorf ein Schau- und Naturerfahrungsgelände angelegt.

Fünf Stationen sind rund um den Naturteich in Köstendorf angelegt, die sich mit den Themen Seeufer, Feuchtwiese, Blumenwiese, Bach und Baumgruppe befassen. Neuartige Schautafeln informieren nicht nur über diese Lebensräume, sondern ermöglichen eine aktive Auseinandersetzung mit der heimischen Natur.

Der Rundweg rund um den Naturteich Köstendorf – ein Lehrpfad im Miniaturformat - ist zwar nur 100 m lang, trotzdem können sich Familien hier lange aufhalten und die Natur erleben. Die Infopulte mit zahlreichen verschiebbaren Tafeln erklären unter anderem, welche Tiere und Pflanzen im jeweiligen Lebensraum zu finden sind.  Bei manchen Tafeln, die unter dem Motto „Naturforscher unterwegs“ stehen, kann mit Hilfe von Arbeits- oder Spielanleitungen die Natur mit allen Sinnen entdeckt werden.

Der Naturteich in Köstendorf ist nur wenige Schritte vom Parkplatz beim Gemeindeamt entfernt. Auch Einkehrmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

 

 

 

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.