Rundweg Wallersee

Diese 18 km lange Tour rund um den Wallersee ist nicht nur mit dem Rad, sondern auch gut zu Fuß zu umrunden.

Es gibt keinen spezifischen Ausgangspunkt – von jedem Ort aus kann gestartet werden.

Beispiel: Ausgehend vom Parkplatz des Strandbades Seekirchen führt der Weg entlang der Bahnlinie am Westufer des Wallersees, über Felder und entlang des Naturschutzgebietes Wenger Moor.

Nach knapp 5 Kilometern erreicht man beim „Wiererbauern“ das Ende des Moorgebiets. Hier offenbart sich ein herrlicher Blick über dem Wallersee Tipp: die Bänke laden zu einer kleinen Rast ein. Der Fußweg führt über einige schmale Stufen direkt an das Wallerseeufer vorbei an schmucke Häuschen bis zum Restaurant Winkler.

Vorbei beim das Strandbad Neumarkt von aus geht man der Südseite des Wallersees entlang zur Marieninsel und weiter über Enzing nach Henndorf am Wallersee. Von dort aus geht es über Seebrunn und Mitterfenning zum Fenningerspitz und weiter der Straße entlang bis nach Fischtagging, wo man wieder auf Nebenstraßen bzw. den Radweg wechselt. Über die Fischachschleuse kommt man zum Strandbad Seekirchen

Der Rundweg ist geprägt von der herrlichen Gegend. Vor allem das Wenger Moor oder Teilstrecken entlang des Südufers bzw. Westufers eignen sich für einen Spaziergang.

INFORMATION:
Parkplatz: Seekirchen: beim Strandbad Seekirchen (Gebühren ganzjährig laut Parkautomat), Neumarkt: Wallersee Ostbucht
Weginfo: gesamter Rundweg ca. 18 km, Fahrzeit mit dem Rad 1-2 h, Gehzeit ca. 4 - 6 Stunden, ca. 209 Höhenmeter,
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotter, mit Kindern empfiehlt es sich v.a. im Wenger Moor zu bleiben, da dieses Teilstück verkehrsfrei und ohne höhere Steigungen ist
Ausrüstung: Leichte Wanderausrüstüng
Wenger Moor: Strengstes Naturschutzgebiet
Einkehrmöglichkeit in Seekirchen: Seerestaurant beim Strandbad Seekirchen, Gasthaus Zipfwirt, Gasthof zur Seeburg, Stegerl am See, Gasthof Fischtagging
Einkehrmöglichkeiten Neumarkt: Strandcafe Neumarkt, Wallerseealm, Seerestaurant Winkler
WC: Seekirchen: bei den Einkehrmöglichkeiten und bei der Stiftspfarrkirche
Sehenswertes: Schloss Seeburg, Kirchen und Kapellen, Wenger Moor

Kontakt:
TVB Seekirchen
T. +43 6212 4035
seekirchen(at)salzburger-seenland.at

TVB Neumarkt
T. +43 6216 6907
neumarkt(at)salzburger-seenland.at

 

 

 

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.