Stadtkultur Neumarkt

Der Stadtverein Neumarkt mit Unterstützung des Tourismusverbands Neumarkt, der Raiffeisenbank Wallersee und der Malerei Höflmaier hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um Ihnen den goldenen Herbst zu versüßen.

Ein Wochenende vollgepackt mit kulturellen Augenblicken.
Das Programm ist vielseitig, bunt und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Da das Ruperti-Stadtfest dieses Jahr, aufgrund der Corona-Maßnahmen, leider abgesagt werden musste, hat sich der Stadtverein überlegt trotzdem ein kleines aber feines Angebot zu schaffen, bei dem sich die Besucher faszinieren lassen können, welches Kinderaugen zum Strahlen bringt, welches die Lachmuskeln anregt und mit Musik von Klassik bis Moderne die Ohren fesselt – ein Programm für alle Sinne.

Am Samstag, dem 19. September finden am Stadtplatz vier ganz unterschiedliche Programmpunkte statt, welche kleine und große Zuseher begeistern und verzaubern werden. Beim Side-Event, dem Insta-Walk Neumarkt, können alle begeisterten Instagram-Nutzer oder die, die es noch werden möchten - einiges über das Thema Fotos lernen.  Der Sonntag, 20. September bietet einen Mix aus Kunst, Kulinarik und Tradition mit ganz unterschiedlichen Zugängen und auch ein paar Einblicken hinter die Kulissen der Kunst von Johann Weyringer.

 
Das Programm:
Samstag, 19.09.2020 Stadtplatz Neumarkt
11.00 Uhr Insta-Walk
Fotoworkshop für Kids - Tipps und Tricks für spannendere Handyfotos
(ab 10 Jahren)

12.30 Uhr Insta-Walk
Fotoworkshop für Erwachsene - Tipps und Tricks für spannendere Handyfotos

14.00 Uhr Fräulein Pünktchen putzt im Zirkus
Ein buntes Familienstück (ab 3 Jahren)

16.00 Uhr Brennholz Rocks
Das Kinderkonzert (ab 3 Jahren)

18.00 Uhr „Poetry Slam“
Slam Musik & Lesebühne

20.30 Uhr Tyrol Music Project
Klassik trifft Moderne – Eine ganz besondere Mischung
Aufgrund des begrenzten Kartenkontingents bitten wir um Vorreservierung.

Sonntag, 20.09.2020
Kultur mit allen Sinnen
10.00 – 12.00 Uhr Kunstbrunch im Atelier Weyringer anschließend Lesung mit Musik im Kulturhaus Sighartstein
Anmeldung unbedingt erforderlich.


WICHTIGE INFORMATIONEN
Eintrittskarten bitte vorab unter info@plusregion.at oder 06215/20417 reservieren. Bezahlung vor Ort. Aufgrund der COVID-19 Maßnahmen gibt es ein begrenztes Kartenkontingent. Sollte die maximale Anzahl erreicht sein, können wir leider keine Ausnahme machen. Es werden zugewiesene Sitzplätze vorbereitet - euren Sitzplatz findet ihr auf den Eintrittstickets. Stühle verrücken oder umstellen ist nicht gestattet!
Alle Programmpunkte (ausgenommen Kunstbrunch) finden nur bei „Schönwetter“ statt.
Nähere Informationen finden Sie auf www.plusregion.at

 

 

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.