Tiramisubällchen von Veronikas Hofküche

Tiramisubällchen

Zutaten:
200 g Biskotten
2 EL Rum
60 ml kalter Kaffee
250 g Mascarpone
20 g Staubzucker
50 g Backkakao zum Wälzen

Zubereitung:
Die Biskotten in einem elektrischen Cutter zerkleinern und mit den restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse vermischen. Die Tiramisu-Masse im Kühlschrank mindestens eine Stunde kaltstellen. Danach aus der Masse gleichmäßige Kugeln formen und im Backkakao wälzen. Zum Schluss in Konfektkapseln setzen und im Kühlschrank aufbewahren.

TIPP: Wenn man die Bällchen für längere Zeit aufbewahrt ist es sinnvoll, wenn man die Bällchen erst kurz vor dem Servieren im Backkakao wälzt, da dieser ansonsten feucht wird.

Variation:
Die Biskotten kann man durch helle Biskuitreste und den Mascarpone ohne Weiteres durch Crème fraîche ersetzen! Falls die Biskuitreste nicht so trocken sind wie die Biskotten, dann einfach etwas weniger Mascarpone bzw. Crème fraîche hinzufügen.

Tiramisu als Fingerfood! Diese köstlichen Kugeln eignen sich hervorragend zum Verschenken.

www.hofkueche.at

Seenland Entdecken

Sie wissen schon, was Sie in Ihrem Urlaub erleben möchten, haben sich aber noch nicht für ein Reiseziel entschieden. Deshalb haben wir für Sie die Angebotspalette des Seenlandes übersichtlich aufbereitet. Starten Sie Ihre Entdeckungsreise mit nur einem Mausklick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.