• English
  • Français
  • Español
  • Italiano
  • Deutsch

Kreative Kindertage Theaterachse| Frau Holle


Emailwerk Seekirchen | Seekirchen
Anton-Windhager-Straße 7, AT-5201, Seekirchen am Wallersee
Mobil: (0043) 664 2302196
E-Mail | Homepage
Fr, 6. Nov 2020
10:00 | 16:00
Top Event
Fr
06.11.2020
  • Information

Beschreibung

Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahre und Eltern

Stückdauer: ca. 50 min.

Inhalt:                                                                                      

Eine Frau hat 2 Töchter. Eine ist fleißig die andere faul. Doch die Frau liebt nur die Faule weil sie ihre eigene Tochter ist. Und die Fleißige muss alle Arbeit tun, und eines Tages, wie soll es anders sein, hat die Fleißige einen Arbeitsunfall. Sie stürzt in den Brunnen. Doch siehe da, der Brunnen ist ein Tor in eine andere Welt. Doch dort ist auch nicht alles in Ordnung denn es müssen Brote gerettet und Äpfel geerntet werden. Ein Kinderspiel für die Fleißige. Schließlich kommt sie zu Frau Holle und die sieht wie eine Hexe aus, ist aber tatsächlich sehr nett. Sie nimmt die Fleißige auf,  gibt ihr zu essen und bietet ihr einen Job an. Hauswirtschaft mit Schwerpunkt Betten aufschütteln. Das ist besonders wichtig denn wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Welt und irgendwo ist immer Winter. 

Die Fleißige macht ihre Arbeit gut doch obwohl es ihr „unten“  viel besser geht als bei ihrer Stiefmutter bekommt sie Heimweh und möchte wieder nach Hause.  Als sie durch den Brunnen wieder nach Hause fällt wirft ihr Frau Holle ihren Lohn hinterher: Gold, viel Gold, sehr viel Gold!

Zuhause angekommen denkt  ihre Stiefmutter nach und kommt zu dem Schluss, dass auch ihre Tochter zu Frau Holle soll um dort etwas abzustauben. Doch der Plan geht nicht auf, denn wer hätte das gedacht, die Faule ist faul und macht ihre Arbeit nur mangelhaft. Ihr Lohn: Pech, viel Pech, sehr viel Pech und das geht nicht ab. Und wenn sie nicht gestorben sind…

Doch es wäre nicht eine Theaterfassung von Mathias Schuh würde dann nicht doch noch etwas  Anderes passieren.

Man kann sich doch auch ändern und jeder verdient eine zweite Chance -oder doch nicht  Jeder? 

 

Konzept:

Alte Märchen transportieren zeitlose Inhalte welche heute zunehmend an Gewicht gewinnen. Freundschaft, Loyalität, Erfolg durch Durchhaltevermögen und vieles mehr. Mit Märchen gelingt es nach wie vor viele Menschen zu erreichen. Deshalb stellt die theaterachse seit vielen Jahren alte Märchen in das Licht der heutigen Zeit. Behutsam und doch klar in seinen Aussagen. 2020 wird mit FRAU HOLLE wieder eine Modernisierung vorgenommen. Diesmal unter dem Gesichtspunkt der Ökologie. Achtloses und egoistisches Handeln hat katastrophale Folgen. Aber nicht nur Inhaltlich wird dieser Schwerpunkt gesetzt. Auch in der Produktion. So werden die Kostüme upcycelt und das Bühnenbild aus wiederverwertbaren Faltelementen aus Holz gefertigt welche universell auch in späteren Produktionen wieder verwendet werden können.

Auch biologische Klebstoffe und Farben werden verwendet und auf Kunststoff wird soweit wie möglich verzichtet.

 

COVID19-MASSNAHMEN IM EMAILWERK: https://www.kunstbox.at/service/covid19-massnahmen-im-emailwerk/

PLÄTZE WERDEN ANGEWIESEN. NUR BARZAHLUNG.
Gruppenpreis pro Kind:  EUR 8,00

FÜR KRABBELSTUBEN, KINDERGÄRTEN UND SCHULEN: BEGLEITPERSONEN FREI!
Online-Reservierung/Tageskassa: EUR 10,00

Informationen zu den Künstlern und Anmeldung: www.kunstbox.at


{"pageType":23,"linkKey":"seenland_booking","baseUrl":"/(X(1)A(wmMPXVQ7VjG8cpMkNOJr6dMGW9ckrW-xHDdq_6saIXDnHOk-cCVcxXumukch4t92UfyWPjc7AUmOvNUZwr2cfqmAC6P5Uzu-LpK04ut7P0Zp4HHc14Tx4MkfGSwXH-ZECUm1BY5169OEHQOoe929IQ2))/seenland_booking/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}